Medizin- und Dentaltechnik

Luftgetragene Risiken, insbesondere mykotische (Aspergillus niger, Fumigatus, Brasiliensis), bakterielle (Mycobacterium tuberculosis) und virale (Influenza) Risiken können erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit von Patienten und Pflegepersonal haben.

Die Lösungen von Calistair wurden entwickelt, um diesen Risiken zu begegnen. Unsere Luftaufbereitungs- und reinigungsanlagen zerstören mikrobiologische Schadstoffe wie Viren, Bakterien, Sporen und Pilze in der Luft.

Darüber hinaus behandeln sie auch chemische gasförmige Schadstoffe und flüchtige organische Verbindungen (FOVs) wie Anästhesiegase, Aldehyde (Formaldehyd, Acetaldehyd, Glutaraldehyd, usw.), Säuren (Essigsäure, Per-Essigsäure, usw.), Alkohole (Iso-Propanol, Ethanol, usw.) und Aromaten (Benzol, Toluol, Xylol, usw.).

Sie zeichnen sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit und ihren geringen Geräuschpegel aus und sind an die vielfältigen Anforderungen im medizinischen und paramedizinischen Umfeld angepasst.